Die Kolleginnen und Kollegen der Hochschule der Bildenden Künste Saar haben mit großer Bestürzung erfahren, dass die langjährige Mitarbeiterin im Rektorat unserer Institution, Frau Uschi Kallenborn-Debus, am 28. September 2019 im Alter von 67 Jahren verstorben ist.

Frau Kallenborn-Debus war von Februar 2004 bis Mai 2018 an der HBKsaar beschäftigt.

Neben ihrer engagierten Tätigkeit in der Verwaltungsorganisation übernahm Uschi Kallenborn-Debus weitere Aufgaben für die Hochschulleitung und beteiligte sich an redaktionellen Prozessen für eine Vielzahl von Hochschulpublikationen. Sie unterstützte Lehrende und Studierende der HBKsaar.

Zudem engagierte sie sich mit nicht unerheblichem Aufwand für das An-Institut der HBKsaar für aktuelle Kunst in Saarlouis.

Seit 2009 betreute sie die Organisation der Abendschule der HBKsaar, die sie von 2012 bis 2019 als Geschäftsführerin leitete. Es ist wesentlich dem Engagement von Frau Kallenborn-Debus zu verdanken, dass die an der HBKsaar angegliederte Abendschule eine stetig wachsende Anzahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu verzeichnen hat und dass diese Bildungsinitiative mit hohem Ansehen in der öffentlichen Wahrnehmung angesiedelt ist.

Als Mitglieder der Hochschule der Bildenden Künste Saar sind wir dankbar für die Zeit, die wir mit Uschi Kallenborn-Debus dienstlich und auch privat verbringen durften.

Wir trauern in aufrichtiger Anteilnahme mit den Angehörigen.

Zurück